CAS/DAS FHO in Hotel- und Tourismusmanagement

Das Certificate/Diploma of Advanced Studies (CAS/DAS) FHO in Hotel- und Tourismusmanagement richtet sich an ausgewiesene Fachleute im Bereich der Hospitality-Branche, die im Management spezifische und fundierte Zusatzqualifikationen erwerben möchten.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

  • erlernen die betriebswirtschaftlichen Grundlagen
  • erfahren das gesamtwirtschaftliche und touristische Umfeld der Hotellerie
  • eignen sich Kenntnisse über die spezifische Beschaffung, Leistungserstellung und Leistungsabgabe an
  • lernen die Grundlagen der Führung kennen


Für die Studienleistungen werden nach dem europaweit geltenden Kreditpunktesystem European Credit Transfer System (ECTS-) Punkte vergeben. Für den erfolgreich absolvierten CAS werden 16 ECTS-Punkte vergeben. Für die Diplomarbeit im Rahmen des DAS werden zusätzlich 14 ECTS-Punkte vergeben (Total 30 ECTS-Punkte möglich). Teilnehmerinnen und Teilnehmer, welche mit Erfolg abschliessen, erhalten das Certificate / Diploma of Advanced Studies FHO in Hotel- und Tourismusmanagement der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur.

Campus
Bad Ragaz, Kursaal Business & Events Center Grand Resort Bad Ragaz


Studiendauer
24 bzw. 27 (CAS bzw. inkl. DAS) Präsenztage verteilt auf ein Jahr

Unterrichtszeiten
Blockunterricht zirka einmal im Monat jeweils Montag bis Mittwoch, von 08.30-17.30 Uhr

Stimmen der Teilnehmer

«Das CAS war sehr spannende und abwechslungsreich. Besonders die kleine Klasse und der enge Kontakt zum jeweiligen Dozenten waren sehr schön. Dadurch konnte auf alle Fragen und Bedürfnisse individuell eingegangen werden..»
Anna Griessmayer, Stv. Executive Housekeeper, Grand Resort Bad Ragaz


«Das Studium begeistert durch starken Praxisbezug. Ich schätze den direkten Kontakt zu den Dozierenden und ihre Hilfsbereitschaft. Dank dem Studium sehe ich meine Zukunft klar im Tourismusbereich.»
Tatjana Kramer, Assistentin Kultur & Guest Relation, Grand Resort Bad Ragaz


«Die Themen wurden sehr praxisorientiert vermittelt, der Umfang wurde breit ausgeholt und war für alle gut verständlich. Gewisse Inhalte wurden vertieft und man ging sehr auf die Bedürfnisse der Studierenden ein.»
Dominique Haslebacher, Leiterin Sales, Marketing und Projektleitung, Mitglied der Geschäftsleitung, GAMMACATERING


«Der Lerninhalt ruft Themenbreiche vor Augen, welche im normalen Business-Alltag leider viel zu oft nur unbewusst wahrgenommen werden.»
Oliver Moritz, F&B Operations Manager, The Dolder Grand

Preise & Zulassungsbedingungen

Zugang CAS-Stufe:

  • abgeschlossene kaufmännische oder gewerbliche Grundausbildung
  • zwei Jahre branchenspezifische Berufserfahrung in der Spitzenhotellerie oder ähnlich

 

Preise:

Advisory BoardExtern
Studiengebühren CAS inkl. Einschreibegebühr, Prüfungsgebühr, Pausenverpflegung und MittagessenCHF 12'000.–CHF 12'800.–
Gebühren DAS-ArbeitCHF 3'000.–CHF 3'000.–
TOTALCHF 15'000.–CHF 15'800.–
Einzelmodul 2 TageCHF 1'000.-CHF 800.-
Einzelmodul 3 TageCHF 1'500.-CHF 1'200.-
  • Studierende können zu Sonderkonditionen im Grand Resort Bad Ragaz übernachten
  • Nicht inklusive: Unterrichtsmaterial ca. CHF 200.– pro Person

Änderungen vorbehalten, Stand Dezember 2017

Anmeldung & Annullation

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt durch Einsenden des Anmeldeformulars inkl. Lebenslauf und Zeugnissen an die Academy of Hotel Excellence. Über die definitive Zulassung zum Studiengang entscheidet die Studienleitung. Nach der Zahlung der Einschreibegebühr gilt die Anmeldung als definitiv.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Jede Haftung wird abgelehnt.

Annullationsbedingungen
Bis acht Wochen vor Beginn der ersten Veranstaltung ist ein vorzeitiger Rücktritt vom Vertrag ohne weitere Kostenfolgen möglich (die Einschreibegebühr wird nicht zurückerstattet). Bei späterer oder fehlender Abmeldung werden die entsprechenden CAS/DAS-Studiengebühren verrechnet. Der Rückzug der Anmeldung hat eingeschrieben zu erfolgen. Es gilt das Datum des Poststempels. Über Ausnahmen entscheidet die Studienleitung. 

Ihre Anfrage